Blek le Rat - The Beggar (2016)

Datum2016
Größe210 x 140 cm
MediumSprayarbeit und Schablone auf Leinwand
Unikatja
handsigniert unten rechts

Beschreibung

Das Leben in der Stadt ist ein immer wiederkehrendes Motiv in Bleks Oeuvre. Als Urban Artist ist sich Blek seines Einflusses und seiner Verantwortung innerhalb der Öffentlichkeit bewusst. Sein soziales Engagement konkretisierte sich im Jahr 2005, als er eine Kampagne
für Obdachlose weltweit startete. Ausschlaggebend war ein Kind, das mitten in Paris die Passanten um ein paar centimes anbettelte. Besonders schockierend fand Blek, dass die meisten Leute unberührt vorbeigingen, als existierte das Problem gar nicht. „The Beggar“ nahm dann Gestalt an, als sein Sohn, der im gleichen Alter wie das Bettlerkind war, für ihn Modell stand. Blek malte hunderte seiner Bettlerschablonen in jedem Land und in jeder Stadt, die
er besuchte. “Manchmal”, sagte er, “sind Bilder stärker als die Wirklichkeit”.

Künstler: Blek le Rat
Kunstrichtung(en): Urban Art
Ausstellung(en): BLEK LE RAT The man who walks through the walls

Weitere Werke von Blek le Rat